Kartell- und Wettbewerbsrecht

CHSH zählt zu den führenden Kanzleien im Kartell- und Wettbewerbsrecht in Österreich. Unsere Mandanten profitieren von unserer Erfahrung, die auf unsere Beteiligung an vielen der meistbeachteten Kartellrechtsfälle und komplexen Phase II-Fusionskontrollverfahren der letzten Jahre zurückgeht.

Als CHSH Praxisgruppe Kartellrecht beraten und vertreten wir österreichische und internationale Unternehmen vor nationalen und EU-Wettbewerbsbehörden in sämtlichen Bereichen des nationalen und europäischen Kartellrechts.

Besondere Expertise verfügt unsere Praxisgruppe in der Vertretung in Verfahren vor den europäischen Institutionen und Gerichten sowie im Beihilfenrecht, mit der österreichweit wohl höchsten Anzahl an betreuten Verfahren.

Unsere Kartellrechts-Praxisgruppe verfügt über Teams in allen von CHSH abgedeckten CEE-Regionen und ermöglicht eine wettbewerbsrechtliche Beratung "aus einer Hand" für die gesamte Region, was etwa bei Zusammenschlussverfahren von unseren Mandanten geschätzt wird.

Die Expertise und Leistungen der CHSH Praxisgruppe Kartellrecht werden von internationalen Anwaltsrankings laufend bestätigt (Chambers & Partners, Legal 500, JUVE, Global Competition Review).

Rechtsgebiete:

  • Kartellverfahren
  • Fusionskontrolle vor EU Kommission und nationalen Wettbewerbsbehörden in Österreich und CEE
  • Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung
  • Beihilfenrecht und Beihilfenverfahren
  • Kronzeugenanträge
  • Hausdurchsuchungen
  • Internal Investigations
  • Kartellrechtliche Compliance
  • Kartellrechtsneutrale Gestaltung von Vertriebssystem und Kooperationen
  • Geltendmachung kartellrechtlicher Schadenersatzansprüche

Ansprechpartner:

Dr. Bernhard Kofler-Senoner, LL.M.

Head of Practice Group

A-1010 Wien, Parkring 2

Tel.: +43/1/514 35-581

bernhard.kofler-senoner(at)chsh.com

 

"Bernhard Kofler-Senoner at CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Attorneys at Law is a 'true star' in the market and enjoys a wide-ranging competition practice." GCR Who's Who Legal Austria 2015

"Practice head Bernhard Kofler-Senoner is 'committed to achieving business objectives' and 'leaves no stone unturned'. Michael Mayer is also recommended." The Legal 500, 2016