Das sagen unsere Mitarbeiter
über CHSH:

Dr. Sarah Wared, LL.M., Rechtsanwältin

Ich bin seit 2012 als österreichische und deutsche Anwältin im Wiener Büro im Bereich M&A/Corporate tätig. Davor war ich in New York City, Singapur und Düsseldorf bei führenden Wirtschaftskanzleien und in einer Rechtsabteilung tätig. Ich wurde bei CHSH von Anfang an mit hoher Verantwortung in die Bearbeitung von nationalen und internationalen Mandanten einbezogen. Das ist eine große Herausforderung und erfordert eine gute Selbstorganisation. Gute Teamarbeit ist für die Tätigkeit bei CHSH essentiell. Ich arbeite regelmäßig in großen Teams an aufwendigen M&A-Transaktionen – einer der Kernbereiche von CHSH. Kollegialität und Nachhaltigkeit nicht nur im Hinblick auf die Mitarbeiter prägen die Kultur von CHSH. Der Zusammenhalt unter den Kollegen wird vor allem durch sportliche Aktivitäten wie Laufen, Skifahren und Fußball spielen verstärkt.


Mag. Christopher Peitsch, Rechtsanwalt

Vor kurzem habe ich mein fünftes Jahr bei CHSH begonnen und meine gesamte Konzipientenzeit in der Kanzlei verbracht und wurde 2017 als Rechtsanwalt angelobt. An CHSH schätze ich besonders, dass entgegen aller Großkanzleien-Vorurteile sehr viel direkter Kontakt zu internationalen und nationalen Mandanten ermöglicht wird, sei es in Form von Gerichtsverhandlungen, Besprechungsterminen oder Telefonkonferenzen. Dadurch werden neben den juristischen Fähigkeiten auch soziale und sprachliche Fähigkeiten gefördert bzw. die Persönlichkeit als solche weiterentwickelt. Ich habe CHSH zudem als Arbeitgeber kennengelernt, der sich insbesondere für die Entwicklung und langfristige Bindung talentierter Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einsetzt und beispielsweise die Teilnahme an internationalen Konferenzen ermöglicht. Auch im Zusammenhang mit der Rechtsanwaltsprüfung wurden mein ebenfalls bei CHSH beschäftigter Prüfungspartner und ich durch eine absolut ungestörte Lernzeit und das Angebot einiger Partner, „Crash-Kurse“ in deren Spezialgebieten abzuhalten, tatkräftig unterstützt. Sehr angenehm ist auch das gute und von gegenseitiger Hilfsbereitschaft getragene Arbeitsklima, was unter anderem auch zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie dem kanzleieigenen Fußballteam, Laser-Tag-Abenden oder Department-Ausflügen füh


Mag. Jakob Hartig, LL.M., Rechtsanwalt

Seit bald 4 Jahren bin ich nun bei CHSH im Bereich Corporate & Commercial. Meine Tätigkeit ist sehr abwechslungsreich, weil ich mich je nach Wunsch der Klienten mit Rechtsfragen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Gesellschafts- und Unternehmensrechts beschäftige. Diese Erfahrungen waren für mich gerade bei der Vorbereitung auf die Rechtsanwaltsprüfung sehr wertvoll. Außerdem gefällt mir bei CHSH sehr gut, dass ich von Beginn meiner Tätigkeit an voll in die Causen eingebunden wurde und der direkte Kontakt mit den Mandanten gefördert wird. Sehr schön ist auch der gute Umgang mit den Kollegen untereinander.



Michael Schlemmer, juristischer Mitarbeiter

Die Tätigkeit für CHSH finde ich sehr interessant, zudem ist sie die ideale Ergänzung für mein Studium. Hier bekomme ich die Möglichkeit, an der Universität Erlerntes unter der Leitung anerkannter Experten praktisch anzuwenden und zu vertiefen. Darüber hinaus sammle ich durch eine Vielzahl an spannenden Aufgaben wertvolle Erfahrungen. Weitere wesentliche Punkte sind das positive Arbeitsklima sowie die Förderung durch zahlreiche Weiterbildungsprogramme.