News

04
Mai 2015

CHSH erhält Chambers „Client Service Award 2015“

Die Wirtschaftskanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati darf sich über eine weitere internationale Auszeichnung freuen: Bei den diesjährigen Chambers Europe Awards in Amsterdam wurde die Kanzlei zum zweite Mal für seine herausragenden Leistungen mit dem „Client Service Award 2015“ für Österreich prämiert.


29
April 2015

Umweltrechtskompetenz bei CHSH – Erfolg in UVP-Verfahren vor VwGH

Der VwGH hat jene Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts bestätigt, mit der ein UVP-Bescheid für die 220-kV-Freileitung Weidenburg-Somplago abgewiesen wurde. Die Kärntner Landesumweltanwaltschaft vertraute im Verfahren vor dem VwGH auf CHSH und konnte so alle wesentlichen Argumente umsetzen.


21
April 2015

Neuer Rechtsanwalt im Corporate Transactions Team von CHSH

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati erweitert mit dem Eintritt von Rechtsanwalt Mag. Lorenz Pracht, LL.M. (35) das Corporate Transactions Team von Managing Partner Dr. Clemens Hasenauer, LL.M.


09
April 2015

Zuständigkeiten der Schiedsgerichte bei Verträgen mit dem Staat in Ungarn wiederhergestellt

Am 19. März 2015 trat das „Omnibusgesetz” über die Investition zur Aufrechterhaltung der Kapazität des Atomkraftwerks Paks und über die Änderung einzelner diesbezüglicher Gesetze in Kraft, mit dem die früheren Zuständigkeiten der Schiedsgerichte in Ungarn wiederhergestellt wurden.