Publications Dr. Anna Wolf Posch

Monographs:

  • Dreher/Lübbig/Wolf-Posch, Praxis des EU-Beihilfenrechts in Österreich, MANZ, 2017
  • Wolf, The treatment of coordinated effects in the United States and in the European Union, Dissertation / Ph.D, Universität St. Gallen 2014.

Book Chapter:

  • Wolf-Posch, Beihilfenrechtliche Rahmenbedingungen für Public-Private-Partnerships, in Haslinger/Jaeger, Jahrbuch Beihilfenrecht 2018, NWV, 2018, 319ff.
  • Montag/Wolf-Posch, Mobilfunkzusammenschlüsse in der europäischen Fusionskontrolle, in Mohr, Energierecht im Wandel, Nomos 2018, 111 ff.

Articles:

  • Wolf-Posch, Anpassung der Vertikal-GVO an die Anforderungen des Online-Handels, NZKart 2019, S. 209 ff
  • Wolf-Posch/Samek, Aktuelle kartellrechtliche Fragen beim Internetvertrieb von Franchise-Produkten, Zeitschrift für Vertriebsrecht, 302ff
  • Wolf-Posch, Man kann aus der Karenz heraus sehr gut Karriere machen, Interview, Wiener Zeitung, 21.9.2018
  • Wolf-Posch/Hirner/Samek, EU will Regeln für Amazon und Co einführen, Der Standard, 28.5.2018
  • Wolf-Posch/Samek, EU ist bei Drittplattformverboten großzügig, Der Standard, 16.4.2018, S. 12
  • Wolf-Posch, Kartellschadenersatz: Suchen erlaubt, fischen verboten, derStandard, 20.9.2016;
  • Kommentar in die Presse, Wichtig ist das Aufdecken von Kartellen, 1.9.2016
  • Guérin/Wolf-Posch, The Special Report of the German Monopolies Commission on the Challenge of Digital Markets, Journal of European Competition Law and Practice (JECLAP) (2016) 7 (1), 30ff
  • Wolf-Posch, Neue Entwicklungen zu Bestpreisklauseln von Online-Hotelportalen, Österreichische Zeitschrift für Kartellrecht (ÖZK) 2015, 100ff
  • Wolf-Posch/Liertzer, Die Gewährung des rechtlichen Gehörs im kartellgerichtlichen Provisorialverfahren, ÖZK 2014, 213ff
  • Wolf-Posch, Bestpreisklauseln in Internetplattformmärkten im Visier der Wettbewerbsbehörden – Ein Überblick über die aktuellen Entwicklungen, ÖZK 2014, 132ff